Sommerhochzeit mit Hitzerekord

Einfache Abkühltipps für dich und deine Gäste

Der schönste Tag deines Lebens rückt immer näher. Die Planung für die perfekte Sommerhochzeit ist abgeschlossen. Du hast den Wetterbericht stets im Blick. Es ist nicht der Regen, der dir Sorgen bereitet – nein, bei dir sind es die extrem hohen Temperaturen mit Hitzerekord.

Wie kannst du dich und deine Gäste auf dieses Extremum vorbereiten und dafür sorgen, dass der Tag mindestens genauso schön wird, wie eine Hochzeit bei normalen Temperaturen?

Ihr als Brautpaar seid an diesem Tag eh schon am Schwitzen. Aber wie könnt ihr euch gegen Kreislaufprobleme und Schwächeanfälle schützen?

Sommerhochzeit | 36°C und es wird noch heißer...

Einfach Tipps & Tricks bei hohen Temperaturen

Wechselkleidung mitnehmen

Ich weiß, du kaufst dir dein Hochzeitskleid und möchtest es am liebsten den ganzen Tag tragen. Wieso solltest du dann ein Ersatzkleid einpacken? Wenn du den ganzen Tag ein eng geschnürtes oder eng geschnittenes Kleid trägst, kann (muss nicht!) es zu Kreislaufproblemen kommen. In diesem Moment sehnst du dich nach einer Alternative. Hast du vielleicht noch ein anderes Kleid in weiß übrig? Vielleicht dein Standesamt Kleid? Dann packe dies doch sicherheitshalber einfach mit ein; im besten Fall benötigst du es gar nicht.

Denke auch an deinen Zukünftigen! Packe ihm mindestens ein Wechselhemd ein. Er wird es dir danken!

Gehe auf Nummer sicher!

Fächer

Um dir und deinen Gästen eine Freude und kleine Abkühlung zu bereiten, kannst du Fächer bereit stellen. So kann sich jeder ein bisschen Luft während der Trauung, dem Essen oder dem Tanzen zu wedeln. Du kannst die Fächer individuell bedrucken lassen oder lässt sie einfach unifarben. Du kannst die Fächer auch ganz einfach selber basteln. Dafür benötigst du etwas festeres Papier. Das Papier wird in zwei Rechtecke geschnitten. Diese klebst du zusammen. Zwischen die Blätter legst du noch unten in die Mitte einen Holzstab, der als Griff fungiert. Und fertig ist dein Fächer.

Deine Gäste werden dich dafür lieben!

Schicke deine Trauzeugen los - Fächer bekommst du schon für kleines Geld

Trinken, trinken, trinken

Das A und O bei hohen Temperaturen ist das Trinken! Wenn du einen Caterer hast, wird dieser sich um ausreichend Getränke während der Hochzeitsfeier kümmern. Dies gilt aber nicht für die Trauung, sondern auch für den anschließenden Sektempfang. Verteilt sogar schon vor der Trauung kleine Wasserfalschen, insbesondere wenn ihr eine Trauung im Freien habt und die Hochzeitsgesellschaft keinen Schutz vor Sonne und Hitze haben. Wenn ihr einen anschließenden Sektempfang geplant habt, denkt auch hier an ausreichend Wasser. Bei hohen Temperaturen wird sicherlich auch der Alkoholkonsum sinken. Eine erfrischende alkoholfreie Alternative, wie z.B. eine Fassbrause kann wahre Wunder bewirken.

Ein kleiner Tipp für euch, das Brautpaar: Verzichtet auf das ein oder andere Sektglas. An heißen Tagen wirkt Alkohol doch etwas stärker und ihr seid schneller beschwipst als euch lieb ist. Und ihr wollt doch eure Hochzeit in vollen Zügen genießen 🙂

Achtung! Eine Dehydration kann schnell eintreten

Ich wünsche euch in Düsseldorf und an jedem anderen Ort eine wundervolle Sommerhochzeit!

Bei Fragen könnt ihr mich gerne kontaktieren.

Eure Jessica


0 Comments